Fansite für fiese faule Katzen

Gästebuch 
Ihr aktueller Kommentar...
Hier geht es zum Archiv

Bildergalerie
Hauskatzen mit 
 
niederträchtigen Talenten

Kochbuch
Wir sammeln Lasagnerezepte

Alles für die Katz...
Basar rund um vier Pfoten

Link-Tips
Wohin man auch surfen kann

E-Mail
Wir freuen uns über Tipps
und Beiträge

* Zurück zum Anfang

 
Hi Katzenfreunde und -feinde,

ist jemand von euch ab 13. März 2001 in Großbritannien? Ich habe nämlich ein Anliegen: Die englische Post "Royal Mail" verkauft angeblich demnächst eine Briefmarke, die Hunde und Katzen im Regen zeigt. Das wäre an sich nichts Besonderes (oder doch? Katzen im WASSER! Zusammen mit Hunden! Versucht sich hier jemand für eine erlittene Gemeinheit zu rächen? Wie tief muss die sitzen! Wo die Felltyrannen doch gar keine Briefe verschicken - ist mir jedenfalls noch nicht untergekommen - und so gar nicht darunter leiden können, dass sie jemand ins Nasse versetzt!)

Zurück zur Sache. Die Marken sind angeblich wärme-empfindlich. Wenn man den Finger drauflegt, verwandelt sich das miese Wetter in Sonnenschein. Die Idee finde ich gut. Vielleicht ließe sie sich auf das reale Wetter auch irgendwie anwenden. Zu Tests bin ich bereit. Also, wenn mir jemand so eine Marke mitbringen könnte wäre ich echt dankbar. Alternativ tut es auch  ein Scan (vorher, nachher), den ich auf dieser Seite natürlich verweigen würde...

Was tut sich sonst so?
 
Gismo beschwert sich, dass diese Seite fiese, faule Katzen heisst.  Es müsse fiese, faule Frauchen heissen, da ohne seine Mithilfe bei der Hausarbeit nie etwas Gescheites rauskomme... 
(Zusendung von Alex)
Olympia beobachtet gerne Fische. Wer glaubt wohl, dass sie immer so brav ist, wie wenn sie sich beobachtet weiss??? 
(Zusendung von Anika)
Luzifer weist Gewichtsprobleme weit von sich. Er und zu dick? Da kringeln sich ja die Mäuse!!! 
(Zusendung von Anika)

Bei den Link-Tips  gibt es ein paar Neu-Ankömmlinge, den grauenhaftesten hat Timberman mit seinem "Garfield Assoziations-Blaster" eingesandt. Aber wir sind ja tolerant hier, oder? Jurgens Anregung, im Lasagne-Teil einfach auf die Suchmaschine "Google" zu verweisen, fand ich dagegen ein bißchen platt: da ist ja keine Qualitätskontrolle dahinter oder? Aber eines ist natürlich war. Im Lasagneteil hatte sich in den letzten Wochen nicht viel getan. Ich habe deshalb die Links überarbeitet und ein paar neue hinzugefügt. Höchste Zeit, mal wieder etwas neues auszuprobieren...
 

Bis demnächst wieder!

Katja Riefler
info@garfield.de
 
 

Disclaimer:
Garfield im englischen Original findet sich unter http://www.garfield.com. Auf meiner Site gibt es keine Comicstrips, weil ich das Copyright achte und es hier ganz und gar nichtkommerziell um das Drumherum geht. OK??

Eigene Garfield-Seiten:
Mein Angebot zum Mitgestalten dieser Seiten gilt nach wie vor! Jeder kann seine eigenen Seiten betreuen! Und wer will, bekommt kostenlos eine coole E-Mail-Adresse dazu (wunschname@garfield.de), die auf jede bestehende E-Mail umgeleitet werden kann! Geht ganz einfach! Ihr schreibt mir, was für eine Rubrik Ihr gerne haben möchtet und was Ihr da reinstellen wollt. Ich richte Euch einen FTP-Zugang und eine E-Mail ein, damit Ihr Seiten überspielen könnt. Wenn Ihr eine erste Version fertig habt, schaue ich sie einmal an und bau dann den Link auf Eure Seiten in die Startseite der Fiese-Katzen-Fanpage ein. Wenn ich zu langsam bin, könnt Ihr die URL ja schonmal ins Gästebuch schreiben. Alles weitere ist Eure Sache. Dass da nichts Strafbares oder Anstößiges veröffentlich werden darf, sollte sich von selbst verstehen... OK? Dann schreibt!

Was soll das ganze?
Katja Rieflers ganz private Fansite für fiese faule Katzen ist der Ort, an dem sich die Opfer dieser herrschsüchtigen und gefräßigen Zimmertiger mit zweifelhaftem Charakter äußern können. Die Masche ist so leicht durchschaubar und dennoch gibt es kaum Gegenmittel: Erst schnurren Sie ein bißchen - und schon haben sie wieder jemanden, der nach ihrer Pfeife tanzt! Von frühester Jugend an üben sie sich im Gebrauch von Zuckerbrot und Peitsche (siehe Hintergrundbild). Schon gut, wir lassen uns ja artig tyrannisieren. Aber wir reden darüber! Zunächst in unserem Gästebuch. Schreiben Sie uns, was Sie sonst noch auf dieser Seite lesen möchten! Wir werden es sogar lesen, (wenn wir nicht gerade unseren Felltyrannen streicheln müssen...)

E-Mail:info@garfield.de