Fansite für fiese faule Katzen

Gästebuch 
Ihr aktueller Kommentar...
Hier geht es zum Archiv

Bildergalerie
Hauskatzen mit 
 
niederträchtigen Talenten

Kochbuch
Wir sammeln Lasagnerezepte

Alles für die Katz...
Basar rund um vier Pfoten

Link-Tips
Wohin man auch surfen kann

Old News
Das war uns mal
eine Meldung wert

E-Mail
Wir freuen uns über Tipps
und Beiträge

* Zurück zum Anfang

 
Hi Katzenfreunde und -feinde,

Hilfe bahnt sich an. Sandra kennt Leute in England und ich komme vielleicht doch noch zu meiner Katzenbriefmarke. Aber ganz abgesehen davon wird diese Ausgabe eine Lach-Nummer. Warum? Ganz einfach. Zusendungen erzwingen förmlich eine neue Rubrik, weil nämlich neuerdings Geheimdokumente auftauchen, die tiefen Einblick in die Katzenseele geben. Zu nennen ist hier an erster Stelle der "Katzenknigge", der zwar in Teilen unter Katzenfreunden bereits seit längerem kursiert, hier jedoch erstmals in einer zusammenfassenden Form vorgestellt wird. Und Ausserdem hat Sandras Tierarzt sein Geheimwissen weitergegeben, Wie man einer Katze eine Tablette verabreicht! Unmöglich? Lesen Sie selbst! Übrigens: die neue Rubrik in der Navigation gibt es erst beim nächsten mal. Ich habe es zeitlich einfach nicht mehr geschafft...

Was tut sich sonst so?
 
Wer sich hier so rumflegelt, heisst  Bonito und hat ausser Fressen eigentlich keine Hobbies...
(Zusendung von Marina)
Kralle heisst Kralle weil Sie schon im zarten Alter von drei Monaten so alles krallte, was ihre unter die Pfoten kam: Bäume, Bäuche, Fledermäuse...
(Zusendung von Sandra)
Noch so ein Faultier! Schläft zur Tarnung am liebsten in Papiertüten: Filou. Welche Marken er genau bevorzugt, konnte sein Frauchen aber noch nicht rausfinden.
(Zusendung von Marina)
Ein alter Bekannter und der einzig aktive heute in der Sammlung: Gismo bei ganz normalen Wartungsarbeiten...
(Zusendung von Alex)
Wo bleibt nur dieses verdammte Kraulkommando? 18 Jahre und verwöhnt bis in die Schwanzspitze, ist Pussy, die Familienkatze...
(Zusendung von Caro aus Konstanz)
Jetzt haben mir schon zwei liebe Menschen dieses Foto aus dem Internet zugesandt, das ich schon seit Jahren als Schwarz-Weiss-Postkarte habe: "Self-Confidence" (Selbstvertrauen) heisst es und ich zeige es hier bis zur nächsten Aktualisierung: Wenn das eine fette und faule Katze ist, dann stimmt irgendetwas mit den Begriffen nicht!

 

Bis demnächst wieder!

Katja Riefler
info@garfield.de
 
 

Disclaimer:
Garfield im englischen Original findet sich unter http://www.garfield.com. Auf meiner Site gibt es keine Comicstrips, weil ich das Copyright achte und es hier ganz und gar nichtkommerziell um das Drumherum geht. OK??

Eigene Garfield-Seiten:
Mein Angebot zum Mitgestalten dieser Seiten gilt nach wie vor! Jeder kann seine eigenen Seiten betreuen! Und wer will, bekommt kostenlos eine coole E-Mail-Adresse dazu (wunschname@garfield.de), die auf jede bestehende E-Mail umgeleitet werden kann! Geht ganz einfach! Ihr schreibt mir, was für eine Rubrik Ihr gerne haben möchtet und was Ihr da reinstellen wollt. Ich richte Euch einen FTP-Zugang und eine E-Mail ein, damit Ihr Seiten überspielen könnt. Wenn Ihr eine erste Version fertig habt, schaue ich sie einmal an und bau dann den Link auf Eure Seiten in die Startseite der Fiese-Katzen-Fanpage ein. Wenn ich zu langsam bin, könnt Ihr die URL ja schonmal ins Gästebuch schreiben. Alles weitere ist Eure Sache. Dass da nichts Strafbares oder Anstößiges veröffentlich werden darf, sollte sich von selbst verstehen... OK? Dann schreibt!

Was soll das ganze?
Katja Rieflers ganz private Fansite für fiese faule Katzen ist der Ort, an dem sich die Opfer dieser herrschsüchtigen und gefräßigen Zimmertiger mit zweifelhaftem Charakter äußern können. Die Masche ist so leicht durchschaubar und dennoch gibt es kaum Gegenmittel: Erst schnurren Sie ein bißchen - und schon haben sie wieder jemanden, der nach ihrer Pfeife tanzt! Von frühester Jugend an üben sie sich im Gebrauch von Zuckerbrot und Peitsche (siehe Hintergrundbild). Schon gut, wir lassen uns ja artig tyrannisieren. Aber wir reden darüber! Zunächst in unserem Gästebuch. Schreiben Sie uns, was Sie sonst noch auf dieser Seite lesen möchten! Wir werden es sogar lesen, (wenn wir nicht gerade unseren Felltyrannen streicheln müssen...)

E-Mail:info@garfield.de